Praxis für systemische

Therapie und Beratung

DE FR


Selbstcheck Paarberatung / Paartherapie:

d.h eine Einschätzung, ob es sinnvoll ist, dass wir uns für ein Erstgespräch melden,
weil eine Beratung uns helfen könnte?

  • Wir möchten mit der Unterstützung einer externen Fachperson eine Standortbestimmung über unsere Paarbeziehung im Allgemeinen oder über unsere Lebenssituation im Speziellen vornehmen.
  • Ein Partner möchte in seinem Leben einen oder mehrere Punkte verändern, was aber grosse Auswirkungen auf den anderen Partner haben würde und dies daher gerne mit Hilfe einer externen Fachperson tun.
  • Wir möchten unsere Fähigkeiten ( Ressourcen) optimaler nutzen können und uns anhand eines Coachings persönlich weiterentwickeln.
  • Wir möchte gerne unsere kommunikativen Fähigkeiten an Hand eines Kommunikationstrainings verbessern.
  • Einer oder beide Partner möchten vergangene Erlebnisse / Verletzungen mit einer professionellen Fachperson aufarbeiten und neue Lösungen finden.
  • Wir sind mit unserer Paarbeziehung generell unzufrieden, können jedoch unsere Unzufriedenheit nicht einordnen.
  • Ein Partner oder beide fühlen sich durch die Paarbeziehung eingeschränkt und denken, dass sie ihre Situation analysieren sollten, um sich weiter entwickeln zu können (z.B. mit der Rollenverteilung, in Erziehungsfragen, in den Gewohnheiten, Denkweise, Entscheidungsfreiheit, eigener Freizeit, Erwartungen etc.).
  • Ein Partner bemerkt , dass er ständig über dieselben - mit der Partnerschaft zusammenhängenden - Fragen nachdenkt, dass diese ihn nicht mehr loslassen und ihn einschränken (z.B. Eifersucht, Misstrauen, Kontrollgedanken, Zukunftsängste etc.).
  • Ein Partner oder beide fühlen sich häufig lust- und energielos, haben keine Freude mehr an Dingen, die ihnen zuvor Spass gemacht haben. Eventuell zieht sich eine oder beide zurück.
  • Ich habe das Gefühl ich liebe meinen Partner nicht mehr, habe Mühe meine Nähe zu zeigen, kann dies jedoch nicht alleine ansprechen.
  • Ich habe das Gefühl, mein Partner liebt mich nicht mehr (und eventuell zusätzlich das Gefühl, dass er mich betrügt), möchte dies jedoch mit Hilfe einer Fachperson thematisieren.
  • Ich beobachte, dass ich in letzter Zeit oftmals aggressiv gegenüber meinem Partner / meiner Partnerin war und / oder meine Gefühle nicht mehr unter Kontrolle habe. Die Ursache dessen möchte ich herausfinden und gemeinsam mit meinem Partner neue Lösungswege finden.
  • Ich mache Dinge, die ich nicht will, damit unsere Partnerschaft harmonisch verläuft und wir keinen Streit haben. Das möchte ich ändern und gemeinsam mit externer Hilfe nach neuen Lösungen suchen.
  • Es gibt einen oder mehrere Sachverhalte, die ich / wir in der aktuellen Partnerschaft verändern möchte(n), aber bisher nicht anzusprechen getraute(n).
  • Ich empfinde unser Sexualleben als zunehmend unbefriedigend und / oder aber habe Schwierigkeiten mit meiner eigenen Sexualität. Eventuell habe ich realisiert, dass ich meine Sexualität nicht so ausleben kann, wie ich dies möchte, getraue mich jedoch nicht darüber mit meinem Partner alleine zu reden.

Wenn Sie eine oder mehrere nachfolgende Punkte mit ja beantworten, ist es sinnvoll sich Gedanken zu machen, ob Sie sich nicht für ein Erstgespräch oder aber für eine Online-Beratung melden möchten, weil diese Ihnen helfen könnte. Ich freue mich auf ihre Kontaktaufnahme!



Copyright © alle Rechte vorbehalten. Made by psychologin-psychotherapie.ch

Phone: 078 677 70 93